Im Job als Reiseveranstalter ist es wie beim Banküberfall, ohne die 'richtigen Komplizen' wird es nichts!

Ich werde sobald als möglich für Sie - und mit Ihnen - wieder unbeschwerte und kurzweilige Tagesfahrten durchführen. Bis dahin, bin ich guten Mutes, dass die Zukunft eine Zukunft hat!

 

 

 

Tagesfahrten 2022

 

 

 

Juni

 

09.06.2022

Halbtagsfahrt – Weinprobe in der Pfalz

Am späten Vormittag gestartet erreichen Sie die Deutsche Weinstraße und einen Aussichtspunkt inmitten der Reblandschaft. Genießen Sie hier ein erstes Gläschen Wein mit schöner Aussicht.
Inkl. 5-er moderierte Weinprobe, Rebknorzenspieß-Essen, 1 Gläschen Wein am Aussichtspunkt

 

10.06.2022

Fulda: Robin Hood spannt den Bogen - Musical (Fr)

Nach 2-maliger Verschiebung: Weltpremiere in der osthessischen Bischofsstadt: Robin Hood kommt mit Songs von Chris de Burgh erstmals auf die Musical-Bühne. Das Helden-Epos des geächteten Freiheitskämpfers wird ab Juni 2022 im Fuldaer Schlosstheater uraufgeführt.
Abfahrt ca. 10 Uhr.
Beginn der Nachmittagsvorstellung 14:30 Uhr

Inkl. Busfahrt, Musical Karte Kat.2: € 68,- / Aufpreis Kat. 1: + € 7,-

Anmeldeschluss: 05. März 2022

 

14.06.2022

Saarlouis – Die 'Grüne Zitadelle' und ein schöner Garten (Dienstag)

Saarlouis – von Ludwig IVX., dem Sonnenkönig, gegründet vor mehr als 300 Jahren gegründet und von seinem Baumeister Vauban als vorderste nördliche Verteidigungsbastion ausgebaut. Dem König gefiel die Stadt so gut, dass er ihr seinen Namen gab. Freuen Sie sich auf eine kurzweilige Führung, die von der deutsch-französischen Vergangenheit erzählt, aber auch Einblicke in das Saarlouis von heute gibt.

Aus der Festung ist eine Stadt der Feste geworden. Zeit für Kulinarisches bleibt in der Altstadt. Hier reihen Gaststätte an Gaststätte. Rings um den Großen Markt laden viele Geschäfte zum Bummel ein.

Ein schöner Garten nach dem Vorbild der 'englisch borders' lädt am Nachmittag zum Fotografieren und Flanieren ein.
Rückfahrt mit Einkehr zur Abendbrotzeit.
Inkl. Stadtführung Saarlouis, Besuch des Gartens

 

 

Juli

 

14.07.2022

Rollende Weinprobe – Taubertal (Donnerstag)

Eine Fahrt durch das Liebliche Taubertal bringt Sie zum Weingut. Genießen Sie während der fröhlichen Rundfahrt durch die wunderbare Landschaft des Taubertals 'hoch auf dem gelben Wagen', schon die ersten beiden Weine. An einem Aussichtspunkt wird Ihnen eine zünftige Winzervesper gereicht und es werden weitere Weine verkostet. Mit Akkordeonbegleitung und einem fröhlichen Lied geht es auf einem kurzen Wegstück zurück zum Bus.

Weinselig und satt starten Sie in Ihren Nachmittag. Mit einem kurzen Stopp an einer Wallfahrtskirche haben Sie in Miltenberg Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie Ihr Bus zurück in die Heimat fährt.

Inkl. 4er-Weinprobe, Wasser, Softgetränke, Winzervesper, ca.1,5 Std. moderierte Planwagenfahrt

 

16.07.2022

Mayen – Nettetal (Samstag)

So wie Schloss Bürresheim stellt man sich ein echtes Märchenschloss vor: Auf einem Hügel inmitten einer großen, einsamen Waldlichtung gebaut, taucht es plötzlich vor den Besuchern auf. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Schloss Bürresheim für Filmschaffende aus aller Welt die perfekte Kulisse bietet und mit seinem schönen Park, seiner originalen Inneneinrichtung und seinen zahlreichen Türmen schon häufig als Filmkulisse diente.

Aufenthalt in Mayen, dem Tor zur Eifel. Schlendern Sie durch die Stadt, besuchen die Genoveva-Burg oder lassen sich kulinarisch auf dem Wochenmarkt bezaubern. Für jeden ist etwas dabei.
Inkl. Eintritt und Führung im Schloss

 

22.07.2022

Fulda: Robin Hood spannt den Bogen - Musical (Fr)

Nach 2-maliger Verschiebung: Weltpremiere in der osthessischen Bischofsstadt: Robin Hood kommt mit Songs von Chris de Burgh erstmals auf die Musical-Bühne. Das Helden-Epos des geächteten Freiheitskämpfers wird ab Juni 2022 im Fuldaer Schlosstheater uraufgeführt.
Abfahrt ca. 10 Uhr.
Beginn der Nachmittagsvorstellung 14:30 Uhr

Inkl. Busfahrt, Musical Karte Kat.2: € 68,- / Aufpreis Kat. 1: + € 7,-

Anmeldeschluss: 05. März 2022

 

 

August

 

07.08.2022

Zu Gast bei Fanny und Felix – Kloster Schöntal (Sonntag)

"Willkommen im schönen Tal! Es gibt Sie noch, die Orte der Ruhe und Entspannung, die Kraft und Inspiration schenken. Das ehemalige Zisterzienserkloster Schöntal, im herrlichen Jagsttal gelegen, lädt zum Hohenloher Kultursommer in den Festsaal ein.

Felix Mendelssohn-Bartholdy und seine Schwester Fanny Hensel: zwei unterschiedliche Leben für die Musik. Zurecht wird Fanny Hensel immer mehr beachtet. Erst mit 40 Jahren veröffentlichte sie ein Werk gegen den Willen ihres jüngeren Bruders.

Grund dafür waren die Vorurteile der Zeit: Frauen in höheren Kreisen sollten nicht professionell arbeiten und seien nur für kleine, lyrische Stücke begabt. So war Fannys Schaffen auf einen privaten Raum beschränkt. In aller Stille entstanden hunderte von exzellenten Liedern und Klavierstücken, dazu auch einige größere Werke. Die mehrfach ausgezeichnete Ana-Marija Markovina (Klavier) spielt Werke von Hensel, Mendelsohn-Bartholdy, Franz Liszt, Frederic Chopin. Eine Rarität ist das Klavierstück 'Erinnerung WAB 117' von Anton Bruckner.

Mit Einkehr zur Mittagszeit in einer guten Gastronomie. Konzertbeginn: 17 Uhr
Inkl. 1 Glas Sekt, Eintrittskarte Kat. 1 oder Kat. 2
Abfahrt: ca. 11:00 Uhr / Rückkunft ca. 21:30 Uhr

 

14.08.2022

Fulda: Robin Hood spannt den Bogen - Musical (So)

Nach 2-maliger Verschiebung: Weltpremiere in der osthessischen Bischofsstadt: Robin Hood kommt mit Songs von Chris de Burgh erstmals auf die Musical-Bühne. Das Helden-Epos des geächteten Freiheitskämpfers wird ab Juni 2022 im Fuldaer Schlosstheater uraufgeführt.
Abfahrt ca. 10 Uhr.
Beginn der Nachmittagsvorstellung 14:30 Uhr

Inkl. Busfahrt, Musical Karte Kat.2: € 79,- / Aufpreis Kat. 1: + € 8,-

Anmeldeschluss: 05. März 2022

 

26.08.2022

Essen – Reisewege zur Kunst:
'Expressionisten am Folkwang – Entdeckt – verfemt – gefeiert!' (Fr)

Im Herbst 2022 zeichnet die große Sonderausstellung 'Expressionisten am Folkwang' erstmals das besonders Verhältnis zwischen dem Museum Folkwang und den Expressionisten nach.

Bereits Gründungsdirektor Karl Ernst Osthaus pflegte enge Kontakte zu Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff oder Erich Heckel.

Rund 120 Werke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Grafik – Meisterwerke aus der museumseigenen Sammlung und internationale Leihgaben – erzählen die Geschichte der revolutionären Kunstrichtung.

Die Jubiläumsausstellung versammelt Werke u.a. Max Beckmann, Alexej Jawlensky, Oskar Kokoschka, Franz Marc und Paula Modersohn-Becker.
Inkl. kleines Bus-Frühstück, Eintritt Museum Folkwang, Führung in der Sonderausstellung

 

 

September

 

09.09.2022

Mainfranken – Schiff ahoi - Volkach – Gerolzhofen (Freitag)

Ihre Fahrt führt Sie in traditionsreiche unterfränkische Gerolzhofen. Unternehmen Sie gemeinsam mit dem Stadtführer einen Spaziergang durch die historische Altstadt und lassen Sie sich von der über 1230-jährigen Geschichte der Stadt verzaubern.

Individuelle Freizeit – danach Fahrt nach Volkach. Hier werden Sie vom Kapitän erwartet. Lassen Sie Ihre Seele baumeln, während das Schiff gemütlich über den Main gleitet. Ihre Freizeit nach der Rückkunft am Anleger bleibt für eigene Erkundungen im charmanten Mainstädtchen. Empfehlenswert ist eine Einkehr zum Ausklang bei einem guten Schoppen Frankenwein.
Inkl. 90 Min. Schifffahrt, Stadtführung Gerolzhofen

 

 

Oktober

 

12.10.2022

'Ellen am Mittwoch' Tagesfahrt (Mittwoch)

Lassen Sie sich überraschen, wohin Ihre Fahrt Sie führen wird! Kurzweilig wird es sein und Zeit für eine Einkehr ist auch geplant. Eine kurzweilige Führung nimmt Sie mit in Geschichte und Geschichtchen

 

 

November

 

15.11. (Dienstag) und 23.11.2022 (Mittwoch)

Gänsezeit im Vogelsberg

Bald ist es wieder soweit: die Tage werden kürzer, dafür die Abende länger und gemütlicher, dann duftet es wieder nach knusprigem Gänsebraten. In gemütlicher Atmosphäre erwartet Sie das bereits beliebte, traditionelle Gänseessen.

Zur Mittagszeit werden Sie, nach einer gemütlichen Spazierfahrt in den Vogelsberg, von der Wirtin des Hauses zum reichhaltigen, knusprigen Gänseessen erwartet. Für einen Spaziergang zur Verdauung werden wir wieder einen kleinen Halt einlegen. Wo? Lassen Sie sich überraschen.
Inkl. Gänseessen (mit Brust, Schlegel, Beilagen, Nachtisch)

 

 

Dezember

 

10.12.2022

Barock-Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg (Samstag)

Der barocke, von Arkaden gesäumte, Marktplatz in Ludwigsburg verwandelt sich im Dezember in ein weihnachtliches Lichtermeer. Wenn Sie an den dekorierten Marktständen vorbeispazieren steigt Ihnen der Duft von Glühwein, Maronen und Lebkuchen in die Nase. Die Buden bieten von Glaskugeln, Krippenfiguren, Kerzen, Räuchermännchen aus dem Erzgebirge bis hin zu warmen Socken allerlei Nützliches und einzigartige Erinnerungsstücke an.

Doch der Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg bietet nicht nur Erwachsenen einiges. Puppenspiele und ein Marionettentheater verzaubern auch kleine Marktbesucher. Auch wird eine königliche Audienz geboten: Jeden Samstag schreitet Friedrich I. in Begleitung seines Hofstaates über den Markt.

 

08.12. (Donnerstag) und 13.12.2022 (Dienstag)

'Weihnachtszauber im Spessart'

Die beliebte Fahrt mit dem stimmungsvollen Theaterstück bieten wir auch in diesem Jahr wieder an. Besonders in der Adventszeit begeistert das Hotel Jägerhof mit seinem weihnachtlichen Charme. Bestaunen Sie die liebevolle Weihnachtsdekoration im ganzen Haus sowie in der weihnachtlichen Gartenanlage. Ankunft bereits zum individuellen Mittagessen. Sie haben die Möglichkeit sich auf dem kleinen Adventsmarkt mit regionalen Produkten umzuschauen. Im Anschluss gemütliches Kaffeetrinken und der Höhepunkt des Nachmittags – besinnliche Adventfeier mit dem Theaterstück 'Weihnachtszauber im Spessart'.

Inkl. reichhaltiges Mittagessen (3 Gerichte zur Wahl), Kaffee/Tee satt, 1 Stück Weihnachtstorte, Weihnachtsfeier mit Theaterstück 'Weihnachten bei den Spessarträubern', Nikolausbescherung


Unsere Kontaktdaten

QuerBeet Reisen
Inh.: Ellen Dehl-Ziorkewicz
Hauptstr. 18
64390 Erzhausen

Telefon: 06150 / 866 1450
Telefax: 06150 / 866 1451
E-Mail: info@querbeet-reisen.de

 

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns doch einfach über unser Kontaktformular

 

Für den Fall der Fälle: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung.