Mehrtagesfahrten 2018

WILLKOMMEN AUF DEN QUERBEET-SEITEN!

 

 

 

4-Tage ins Alte Land

06.09.-09.09.2018

Im größten Obstanbaugebiet Nordeuropas schmiegt sich die Landschaft direkt an den Elbdeich, Leuchttürme weisen den Weg und in jedem der pittoresken Dörfer steht eine Kirche, zehn Stück insgesamt. Wunderschöne Fachwerkhäuser sind vom Bus aus zu bewundern und Obsthöfe bieten Kaffee und Kuchen, nebst reich bestückten Hofläden.

Anreise über die Autobahnen. Zur Mittagszeit stoppen Sie in der 'Stadt des Gänseliesels' – für einen Stadtbummel mit individueller Mittagspause. Weiterfahrt in Ihr Hotel in Stade.

Freitag: Rundfahrt Altes Land – Kehdinger Land
Mit Ihrem Bus und einer örtlichen Gästeführung in Altländer Tracht starten Sie heute auf Entdeckertour durch das größte geschlossene Anbaugebiet Deutschlands.

Ihren Nachmittag verbringen Sie im Kehdinger Land. Das etwa 40 qkm große Kehdinger Moor – zwischen Hamburg und Cuxhaven – ist ein Gebiet im Wandel. Vor rund 4000 Jahren begann sich das Hochmoor zu bilden und seit etwa 200 Jahren nutzen Menschen Torf als Brennstoff. Mit der Moorkieker-Bahn unter sachkundiger Begleitung fahren durch das Gelände der Euflor-Humuswerke, die dort industriell Torf gewinnt. Ausklang Ihres informativen Tages beim gemeinsamen Abendessen an der Niederelbe.

Samstag: Vormittag Freizeit - Obsthofbesichtigung
Der Vormittag steht zu Ihrer Verfügung. Bummeln Sie durch die historische Altstadt der Hansestadt Stade. Entdecken Sie den Alten Hansehafen mit seinem Holzkran. Der Kran, um 1300 errichtet, hat noch immer sein Aussehen bewahrt. Der Hafen wird über seine gesamte Länge von zwei Straßenzügen mit historischen Fachwerkhäusern eingerahmt, die teilweise aus dem 15. Jhr stammen.

Den Höhepunkt Ihres Tages ist der Besuch eines modernen Obstbaubetriebes mit Hofladen. Im Gespräch mit dem Obstbauern erhalten Sie Einblick in die Arbeitsweise eines heutigen, modernen Familienbetriebes. Mit einem 'Obstzug' erkunden Sie einen Teil der Anlage. Nach Ihren Fragen und dem Besuch bei den Langzeitlagern schließen Sie Ihre Informationstour mit einem Glas Apfelsaft. Gemeinsam nehmen Sie bei Kaffee und Kuchen im Göpel Platz.

Sonntag: Rückreise - Lüneburger Heide
Auf Ihrer Rückfahrt sehen Sie, was für eine Heidelandschaft typisch ist. Wunderschöne Heideflächen, Birken Wacholder, Bienenkörbe und einen wunderschönen Heidegarten. Bestaunen Sie rund 180 verschiedene Heidesorten mit etwa 150.000 Pflanzen.

Weiterfahrt zur Einkehr zum gemeinsamen Mittagessen, bevor Sie mit einem letzten Stopp Ihren Ausgangsort erreichen. Rückkunft, je nach Zustieg, ca. 21 Uhr.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:
Fahrt im komfortablen Fernreisebus, Bus-Frühstück auf der Anreise, 3x Übernachtung im 4*Hotel, 3x reichhaltiges Frühstücksbüffet, 1x 3-Gang-Menü am Anreisetag, 1x Abendessen als Büffet (2. Tag), 1x Abendessen, örtliche Reiseleitung für Halbtags-Ausflug Altes Land, Fahrt mit der Moorkieker-Bahn unter sachkundiger Führung, Besuch der EUFLOR-Werke, Führung im Obsthof + 1 Glas Apfelsaft, 1x Kaffee + 1 Stück Kuchen im Göpel, kostenfreie Nutzung des römischen Dampfbades im Hotel.

Noch 1 Doppelzimmer frei!

 

 

 

Wolfsburg & Autostadt – Innovation & Tradition

21.09.-23.09.2018

Erleben Sie die vielen Facetten von Wolfsburg. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die noch junge Geschichte, der erst 1938 gegründeten Stadt Wolfsburg kennen und begegnen einigen kulturellen Highlights.

Erleben Sie Automobilgeschichte, bestaunen Architektur und Design, entdecken Sie spannende Ausstellungen und unternehmen Sie eine Schifffahrt – die Autostadt Wolfsburg bietet vielseitige Attraktionen rund um das Thema Mobilität. In einer etwa 2-stündigen Führung lernen Sie – mit Ihrem Tourguide - die Autostadt näher kennen.

Inkl. 2x Übernachtung im 4*Hotel, Eintritt + Führung Autostadt, Stadtrundfahrt, Führung Schloss Wolfsburg, Maritime Panorama-Tour auf dem Mittellandkanal, Stadtrundgang Braunschweig, Abendessen im Brauhaus

 

 

 

Südtirol

07.10.–12.10.2018

im luxuriösen 4* Wellness-Hotel inkl. Verwöhn-HP, Weinprobe, Besuch einer Käserei mit Verkostung, uvm.

 

 

 

Berge, das Blau des Sees, prächtige Villen und üppige Gärten - Comer See

15.10.–19.10.2018

Der ungewöhnlich geformte See verführt mit seiner mondänen Atmosphäre, dem attraktiven Kontrast zwischen lieblichen Uferorten, der gewaltigen Alpenkulisse und seinem milden, mediterranen Klima.

In der Region Tremmazina, einem kleinen vom Wetter sehr begünstigten Uferstreifen, an denen die Temperaturen gerne noch einmal wärmer und konstanter sind, als am restlichen See, liegt Ihr Hotel direkt an der schönen Seepromenade. Genießen Sie herrliche Tage an einem der schönsten Seen Europas.

Inkl. 3*Hotel direkt am See, 4x Übernachtung mit Frühstücksbüffet, 4x 4-Gang-Abendessen vom Büffet, 1x ganztägige örtliche Reiseleitung, Luganer See und Villa Carlotta, Eintritt Villa Carlotta, Stadtführung in Como, 1 x Schifffahrt Tremezzo-Bellagio, Eintritt Autodromo in Monza, 3 Std. Führung in Monza

 

 

 

Linzer Lichteradvent

30.11.–02.12.2018

Verbringen Sie Ihren 1. Advent in der Lichterstadt Linz. Ihr zentrales 4*Hotel in Linz verwöhnt Sie mit einem 3-Gang-Menü, genießen die Donauschifffahrt "Weihnachtszauber" mit einem 4-Gang-Menü mit Live-Musik, besuchen die Krippen in Steyr und erleben unter sachkundiger Führung kurzweilige Stadtführungen in Steyr, Christkindl und Linz…

 

 

 

Brüssel im Advent

13.12.–16.12.2018

Mit rund 220 Holzbuden und einem 3 km langen Lichterparcours durch die Altstadt ist Brüssel der größte und stimmungsvollste Weihnachtsmarkt Belgiens. Die Grand Place, einer der schönsten Plätze der Welt und als Weltkulturerbe anerkannt, wird in eine große Lichtanimation getaucht.

Anreise: Antwerpen – Brüssel
Zur Mittagszeit erreichen Sie Antwerpen. Die lebendige Hafenstadt an der Schelde bietet für Ihren Aufenthalt gleich mehrere weihnachtlich geschmückte Märkte und dekorierte Straßen. Schlendern Sie über den Grote Markt, den Steenplein oder den Groenplats.

Weiterfahrt nach Brüssel in Ihr 4*Hotel - mitten im Geschäftsviertel. Freizeit – Abendessen.

2. Tag: Stadtrundgang - Freizeit - Gent
Begleiten Sie den Gästeführer durch die pulsierende Weltstadt und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Der Rathausplatz mit den prächtigen Gebäuden und das Manneken Pis gehören in jedem Fall dazu.

Gent – Europas bestgehütetes Geheimnis - Gent ist so köstlich wie einzigartig. Gent hat vom Design-Museum bis hin zu den Meisterwerken der Gebrüder van Eyck einmalige Kulturschätze zu bieten. Zu diesen gehört auch der Genter Altar, der zurzeit im 'Museum für Schöne Künste' aufwändig restauriert wird.

Die reizvolle Hansestadt Gent ist Ihr Ziel am Nachmittag: Gent mit Glühwein und Gemütlichkeit erleben, denn Gents ganze Altstadt ist weihnachtlich geschmückt – 'Romantik im Lichterschein'. Ein besonderes Erlebnis ist die winterlich-weihnachtlich geschmückte Wasserburg "Gravensteen": Das mittelalterliche Kastel verwandelt sich in eine "Winterwunderburg".

3. Tag: Brüssel – Freizeit
Heute gehört der Tag Ihnen. Zeit für die Museen der Stadt, zum Weihnachts-Shopping oder Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt.

4. Tag: Rückreise mit Aachen
Auf Ihrer Rückfahrt stoppen Sie in der Kaiserstadt Aachen. Zeit für Printen, Lindt-Schokolade, den Weihnachtsmarkt und den Dom. Rückkunft in der Heimat ca. 18 Uhr

Im Reisepreis eingeschlossen:
Fahrt im komfortablen Fernreisebus, Bus-Frühstück auf der Anreise, 3x Übernachtung im 4*penta Hotel Brussels City, 3x reichhaltiges Frühstücks-Büfett, 1x 3-Gang-Menü am Anreisetag, 1x Stadtführung Brüssel, Ortstaxe, alle Ausflüge mit dem Bus.


Unsere Kontaktdaten

QuerBeet Reisen
Inh.: Ellen Dehl-Ziorkewicz
Hauptstr. 18
64390 Erzhausen

Telefon: 06150 / 866 1450
Telefax: 06150 / 866 1451
E-Mail: info@querbeet-reisen.de

 

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns doch einfach über unser Kontaktformular

 

Für den Fall der Fälle: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung.