Tagesfahrten

Auch 2019 bieten wir wieder eine Anzahl von sehr interressanten und kurzweiligen Tagesfahrten an. Unten sehen Sie eine Übersicht von bereits fest geplanten Veranstaltungen, zu denen wir Sie gerne begrüßen würden.

 

 

 

November

22.11.2018

Gänseessen im Vogelsberg

Bald ist es wieder soweit: die Tage werden kürzer, dafür die Abende länger und gemütlicher, dann durftet es wieder nach knusprigem Gänsebraten. Zur Mittagszeit werden Sie - nach einer schönen, abwechslungsreichen Spazierfahrt in den Vogelsberg - von der Wirtin des Hauses zum reichhaltigen Gänseessen erwartet.

Inkl. Gänse-Essen.

 

 

 

Dezember

08.12.2018

Mosel - Wein - Nachts – Markt

Der Weihnachtsmarkt in Traben-Trarbach ist einer der außergewöhnlichsten an der Mosel. Schon beim Betreten der teilweise aus dem 16. Jhr stammenden Keller strömt Ihnen der behaglich warme Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün entgegen. Lassen Sie sich von diesem stimmungsvollen und mystischen Halbdunkel der sogenannten Traben-Trarbacher Unterwelt verzaubern.

 

09.12.2018

Märchen-Weihnachtsmarkt in Kassel

Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt ist einzigartig: Denn nur in der Stadt an der Fulda ist das vorweihnachtliche Markttreiben schon seit Jahrzehnten untrennbar mit den weltberühmten Märchen verknüpft, die von den Brüdern Grimm in Kassel gesammelt und niedergeschrieben wurden. Mit der weltgrößten Märchenpyramide verzaubert er mit himmlischer Stimmung. Zuvor erkunden Sie die Residenzstadt in Begleitung des Gästeführers. Er lädt Sie unterwegs auf regionale Schmankerl ein.

Inkl. Stadtführung + mit regionalen Schmankerln.

 

20.12.2018

Weihnachtsmarkt Mannheim (Halbtagsfahrt)

Beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus dem In- und Ausland ist der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm, einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Zentral in der 'Quadratestadt' flanieren Sie durch Hirtenpfad und Engelsgasse und genießen die vielfältigen Angebote der rund 200 festlich geschmückten Hütten.

Wer Geschenke sucht, findet Wärmendes aus Wolle und Fell, Kunsthandwerk aus Holz, Leder und Keramik, Schmuck, Kuscheltiere und Holzspiele sowie Exotisches aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Man genießt die Klänge der nostalgischen Karussellorgel, stärkt sich mit Deftigem und Süßem oder steigt ins Café der 18m hohen, begehbaren Weihnachtspyramide.

 

 

 

2019

 

 

Februar

19.02.2019

"Reisewege zur Kunst"
Baden-Baden: Die Brücke im Frieder Burda-Museum

Mit rund 120 Werken, darunter 50 hochkarätige Gemälde, vermittelt die Ausstellung einen Einblick in das Werk von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein und Emil Nolde.

Mit der 1905 in Dresden gegründeten »Brücke« begann in Deutschland der Aufbruch zur Moderne. Zu sehen sind hochkarätige Leihgaben von Museen wie Kirchners 'Liegender blauer Akt mit Strohhut' sowie selten gezeigte Werke aus Privatbesitz wie Max Pechsteins 'Gelbe Maske'.

Farbenfrohe Landschaften, viel nackte Haut und Großstadtszenen - 120 Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und Druckgrafiken der Künstlergruppe 'Brücke' präsentiert das Museum Frieder Burda.

Die farbenfrohen Werke des Deutschen Expressionismus sind ein wichtiger Schwerpunkt der Sammlung Frieder Burda. Daher wird nach der Ausstellung zum Blauen Reiter im Jahr 2009 nun auch der 2. einflussreichen Künstlervereinigung des Expressionismus in Baden-Baden eine Schau gewidmet.

Im Anschluss an den Museumsbesuch – Freizeit - Möglichkeit zum Stadtbummel

Im Reisepreis eingeschlossen:
Fahrt im komfortablen Fernreisebus
Bus-Frühstück auf der Anreise
Eintritt Sonderausstellung
Führung in der Sonderausstellung
Info-Broschüre
Reiseleitung QuerBeet Reisen
Abfahrt: ca. 7:30 Uhr

Anmeldeschluss: 08.02.2019


Unsere Kontaktdaten

QuerBeet Reisen
Inh.: Ellen Dehl-Ziorkewicz
Hauptstr. 18
64390 Erzhausen

Telefon: 06150 / 866 1450
Telefax: 06150 / 866 1451
E-Mail: info@querbeet-reisen.de

 

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns doch einfach über unser Kontaktformular

 

Für den Fall der Fälle: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung.